Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Veröffentlichung des nachfolgenden Pressetextes:

Einschränkung des VLG-Abendverkehrs am Wochenende

Aufgrund der pandemiebedingt äußerst geringen Fahrgastzahlen stellt die VLG den gesamtem Linienverkehr an Samstagen und Sonntagen ab 30. Januar vorübergehend früher ein. Hiernach entfallen alle Fahrten der Busse und Anruflinientaxen, die nach 20 Uhr an der Endstelle starten. Der Verkehr wird somit zwischen 20 und 20.30 Uhr eingestellt. Betroffen hiervon sind vorwiegend die Linien 100, 111, 164,170 und 180.

Vielen Dank für Ihre Verständnis - bleiben Sie gesund!